In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für Sofa neu beziehen lassen. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Polstereien für Ihr Vorhaben.

    Über 178.000 Suchen nach Polstereien auf unseren Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Polstereien.

    Wir kennen 9.700 Polstereien
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Leder neu beziehen lohnt sich!

Leder ist ein schöner, wertiger und kostspieliger Werkstoff, dessen Bearbeitung viel Fachkenntnis und handwerkliches Geschick erfordert. Das fängt schon bei der Auswahl der richtigen Lederfelle an. Bei Leder handelt es sich nicht um Meterware, sondern um ein Naturprodukt, das bei größerem Bedarf aus mehreren Fellen und/oder Stücken besteht. Hier gilt es, genügend farblich zueinanderpassende Stücke zu finden, um ein Ledersofa oder einen Ledersessel neu beziehen zu können. Das Naturprodukt ist zudem nicht einheitlich, was bedeutet, dass bestimmte Stellen dicker oder dünner sein kann. Möchten Sie eine große Ledercouch neu beziehen, kann es vorkommen, dass das Leder an einer dünnen Stelle reißt oder sich ein Loch ergibt. Steppungen und bestimmte Schwünge und Übergänge, wie bei einem Ohrensessel, stellen weitere Herausforderungen dar.

Stoffverbrauch nach Möbelstück

Sitzmöbel Stoffverbrauch
Ledersessel neu beziehen ca. 3 - 5 Meter
Ledersofa neu beziehen ca. 6 - 10 Meter
Wohnlandschaft aus Leder neu beziehen ca. 10 - 25 Meter

 

Abgesehen vom Werkstoff Leder müssen Sie auch den enormen Arbeitsaufwand beim Beziehen eines Ledersofas oder Ledersessels mit einrechnen. Als Laie werden Sie für das Ledersessel neu Beziehen locker 3 Tage benötigen (Polsterer brauchen im Durchschnitt 10 Stunden). Sie müssen sich mit diesen komplexen Arbeitsschritten auseinandersetzen:

  • Klammern/Polsternägel entfernen
  • Möbel auseinanderbauen
  • Stoff abziehen
  • Nähte lösen
  • Stoffe fadengerade bügeln
  • Leder anhand der Stoffschablonen ausschneiden
  • Lederbezüge zusammennähen
  • Polster beziehen
  • Möbel zusammenbauen

Angesichts der stofflichen Eigenschaften von Leder und der besonderen Handhabe sowie aufgrund der ohnehin komplexen Arbeit der Polsterei, bei der Sie sehr viel leicht falsch machen können, sollten Sie in jedem Fall den Rat eines Polsterers suchen. Dieser garantiert nicht nur fehlerfreie Arbeit beim Ledersofa neu beziehen, sondern ist auch im Umgang und der Auswahl des richtigen Leders geschult.

Ledersofa aufarbeiten Kosten
© sb-borg – istockphoto.com

Kleine Macken: Was kann Ledersofa aufarbeiten kosten?

Ledergarnituren müssen aber in vielen Fällen nicht gleich neu bezogen werden, sondern können fachgerecht repariert werden. Kleine Löcher, Brandstellen, Risse, Abschürfungen, Schnitte und Kratzer können nahtlos und farbgleich repariert werden. Sind die schadhaften Stellen zu groß, kann auch ein kostengünstiger Teil-Neubezug vorgenommen werden.

Ausgeblichene oder abgenutzte Lederflächen können durch eine Pigmentierung wieder in den Originalzustand gebracht werden. Fettflecken sind für Polsterer ebenso kein Problem wie trockene, spröde Stellen. Und auch frische Flecken, wie beispielsweise Kugelschreiberstriche, können in der Regel rückstandslos beseitigt werden.

Ledersofa aufarbeiten Kosten in der Übersicht

Leistung Preise
Ledersessel reinigen ab ca. 75 €
Ledersessel Farbe auffrischen ab 175 €
Ledersofa reparieren ca. 200 € pro Sitzfläche
Ledersofa farblich angleichen ab 250 €
Ledersofa reinigen ca. 75 - 175 € pro Sitzfläche

 

Diese Preise dienen als erste Orientierung, können im konkreten Fall je nach Verschmutzung und Schaden sowie abhängig von Ihrer Region jedoch von den hier genannten Preisen abweichen. Diese professionelle Reinigung lohnt sich bei hochwertigen Ledergarnituren aber in den meisten Fällen. Bei guter Pflege werden Sie die Möbelstücke noch sehr lange begleiten.

Eine Polsterei, die Ihnen beim Ledersofa aufarbeiten oder neu beziehen hilft, finden Sie bequem über unser Portal. Tragen Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein und geben Sie kurz Ihre Anforderung durch. Binnen kurzer Zeit erhalten Sie kostenlos und unverbindlich mehrere Angebote von Polsterern aus Ihrer Nähe zugesandt. Wählen Sie den für Sie geeigneten Anbieter aus und erfreuen Sie sich noch lange Zeit an Ihrem Ledermöbel!


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 14.800 Suchen
Jetzt Polsterer finden  >

Häufige Suchen nach Polsterei und Sattlerei in Deutschland


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.48 - gut
27 Abstimmungen