In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für Stühle Beziehen. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Polstereien für Ihr Vorhaben.

    Über 178.000 Suchen nach Polstereien auf unseren Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Polstereien.

    Wir kennen 9.700 Polstereien
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Stühle polstern und beziehen lohnt sich

Trends kommen und gehen, die Mode verändert sich und auch die Einrichtung ändert sich im Laufe der Zeit. Schon aus einem dieser Gründe kann es notwenig und ratsam sein, Stühle beziehen zu lassen. Die normale Abnutzung im Alltag und beispielsweise Verschmutzungen bei Esszimmerstühlen können das Stuhl Polstern nötig machen.

Stuhl neu beziehen
© Jovanmandic – istockphoto.com

Stühle neu beziehen ist dabei alles andere als leicht. Laien können beim Stuhl polstern schnell kostspielige Fehler machen und das geschätzte Möbelstück regelrecht ruinieren. Die Polster, also die Rückenlehne und das Sitzpolster, sind meist auf einem Rahmen befestigt. Die Lehnen antiker Stühle sind häufig mit Polsternägeln versehen, wohingegen moderne Stühle geklebt und/oder getackert sind. Hier stellt sich die erste Hürde auf, da diese Befestigung mit Geschick und Feingefühl entfernt werden muss. Gerade bei alten Stühlen kann das Holz aufplatzen oder brechen, was weitere Arbeiten nötig macht. Nach dem Lösen der Nägel kann der Bezugstoff abgenommen werden. Darunter liegt häufig eine Konstruktion aus Polsterpappe und Polstermaterial, die dann mit dem Bezug verdeckt werden.

Damit ist es beim Stuhl polstern jedoch noch nicht getan. Schließlich muss auch das Sitzpolster neu bezogen und gepolstert werden. Dieses ist oft auf den Stuhlrahmen geschraubt oder genagelt und lässt sich entsprechend vom Rahmen lösen. Das Sitzpolster kann vielseitig aufgebaut sein, vor allem in Bezug auf die Federung. Bei alten Stühlen kamen oft Federkörbe zum Einsatz. Aber auch Zick-Zack-Federn und darauf angebrachte Sprungfedern können eingesetzt werden. Ist lediglich ein Rost als Federung vorhanden, handelt es sich in aller Regel um einen Stuhl minderwertiger Qualität. Vereinzelt sind sogar nur Sperrholzbretter als Federung verbaut.

Je nachdem, wie das Sitzpolster gefedert ist, entstehen beim Stuhl polstern unterschiedliche Aufwände – gerade das Schnüren einzelner Federn ist mit sehr großem Aufwand verbunden! Ist der Bezugstoff auch hier entfernt, kommt das Innenleben zum Vorschein. Die Federn sind mit einer Zwischenschicht abgedeckt, auf der Polsterwatte und der eigentliche Polsterstoff aufliegen.

Stühle neu beziehen lassen Kosten
© nickpo – istockphoto.com

Hilfe vom Profi: Das kann Stühle neu beziehen lassen kosten

Aus dieser verkürzten und vereinfachten Darstellung wird bereits ersichtlich, dass Stuhl Polstern, bzw. Stühle beziehen eine handwerkliche Herausforderung ist, die Sie am besten einem Profi überlassen sollten. Eine Polsterei liefert einwandfreie und fehlerfreie Arbeit ab – und das bei überschaubaren Stuhl Polstern Kosten!

Stühle neu beziehen ist alles andere als leicht

Ist der Stuhl entkernt, kann es daran gehen, den Stuhl neu zu beziehen. Die einzelnen Elemente wie Polsterpappe, Polsterstoffe (bspw. Polstervlies, Schaumstoff), etc. müssen zugeschnitten und gegebenenfalls miteinander verklebt werden. Ist das Innenleben erneuert, gilt es, den Stuhl neu zu beziehen. Die Herausforderung dabei ist, den Stoffbezug glatt und ohne Falten aufzubringen, was Laien vor große Probleme stellen kann. Schließlich ist dieser Teil beim Stuhl Polstern nach Abschluss den Arbeiten für jeden sichtbar (entgegen der Arbeiten an de Polsterung und Federung). Der Stoffbezug (oder komplizierter und kostspieliger: Lederbezug) kann getackert, genagelt oder geklebt werden. Gerade Rundungen und Bögen erfordern beim Stühle Polstern größtes Geschick und Fachkenntnis, um ein dem Aufwand entsprechendes gutes Ergebnis zu erzielen. Der Stoff muss stramm sitzen, darf jedoch keine Wellen werfen.

Stuhl Polstern Preisliste

Leistung Preise
Kompletten Stuhl polstern 100 -160 €
Stuhl mit festgepolsterter Lehne & Sitzkissen 50 - 120 €
Stuhlfläche polstern (Lehne/Sitz) je 40 - 80 €*
Stuhl Husse ab 110 €

*Ist der Stuhl mit Polsternägeln oder einer Borte bezogen, sind die Preise rund 25 % höher als bei Stühlen mit abnehmbarer Sitzfläche, bei denen der Bezug mit Heftklammern befestigt ist.

Die Preise verstehen sich inklusive der Arbeit, dem Polstermaterial sowie der Mehrwertsteuer. Bezugstoffe oder Leder werden separat nach laufendem Meter berechnet. Besondere Verzierungen, Steppungen und Stoffe (bzw. Leder) können diese Orientierungspreise noch nach oben treiben.

Polsterei finden und Stühle neu beziehen lassen

Bei lieb gewonnenen, qualitativ hochwertigen Stühlen lohnt sich die Beauftragung einer Polsterei in jedem Fall, da die Kosten hier in einem überschaubaren Rahmen liegen. Das Stuhl Polstern verleiht Ihren Sitzmöbeln neues Leben, gibt Ihnen die Möglichkeit, diese zu individualisieren und die Stühle Ihrer aktuellen Einrichtung oder Trends anzupassen. Eine passende Polsterei in Ihrer Nähe finden Sie bequem über 11880-polsterei.com! Tragen Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl ein und geben Sie durch, welche Art Stuhl Sie neu beziehen lassen möchten, bzw. um wie viele Stühle es sich handelt. Sie erhalten binnen kurzer Zeit kostenlos und unverbindlich mehrere Angebote zugesandt und können so den besten Anbieter für Sie auswählen.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 14.800 Suchen
Jetzt Polsterer finden  >

Häufige Suchen nach Polsterei und Sattlerei in Deutschland


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.50 - sehr gut
10 Abstimmungen